Kontaktaufnahme

Kontaktaufnahme (rechte Spalte)

Seite 1
Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf-Service - wir helfen Ihnen gerne weiter.

Telematik

Egal ob Spedition, Taxiunternehmen, Bauunternehmen, Handwerker oder Vermieter - an Dienstleistungsunternehmen werden heute immer höhere Anforderungen gestellt.

Ihre Kunden erwarten eine zuverlässige und termingerechte Abwicklung der Aufträge und fordern höchstes Maß an Flexibilität.

Um den Kundenwünschen nachzukommen stehen die Unternehmen immer vor den gleichen Problemen:

Transportunternehmen müssen jederzeit wissen, wo sich die zu liefernde Ware gerade befindet. Taxiunternehmen benötigen zur Disposition den Überblick welche Taxen gerade frei sind. Bauunternehmen und Handwerker benötigen eine exakte Zeiterfassung der Mitarbeiter sowie die Betriebsstunden Ihrer Maschinen.

Die Liste der Anforderungen könnten wir beliebig fortführen - und genau hier kommen maßgeschneiderte und auf modernsten Technologien basierende Telematiklösungen zum Einsatz.

Mit Hilfe von Telematiksystemen schaffen Sie hohe organisatorische und betriebswirtschaftliche Transparenz in Ihrem Unternehmen und können so Ihre Prozesse optimieren.

Doch was genau sind Telematiksysteme?

Hauptbestandteil von Telematiksystemen ist die On Board Unit (OBU), die in einem Fahrzeug / an einer Maschine angebracht werden muss. Diese OBU ist mit einer SIM-Karte zur Internetanbindung (GPRS) sowie mit einem GPS-Modul zur Positionsbestimmung ausgestattet.

Über den Anschluss von Sensoren (Temperatursensoren, Bewegungssensoren, Neigungssensoren, etc.), das Abgreifen von Kontakten (Türkontakte, etc.) und eines entsprechenden Displays (optional) können zum einen sämtliche logisch erfassbare Daten in Echtzeit an die Zentrale / das Büro übermittelt werden und ggf. einen Alarm via E-Mail / SMS auslösen. Zum anderen besteht die Möglichkeit, dass der Fahrer aktiv über Taster oder Display Informationen mit der Zentrale austauscht.

Durch die individuelle Programmierung von Schnittstellen ist es möglich die Telematiksysteme mit Ihren firmeninternen Anwendungen zu koppeln. So kann die Arbeits- oder Lenkzeit Ihrer Mitarbeiter automatisch in die Lohnbuchhaltung oder Warenwirtschaft zur Rechnungsstellung übernommen werden.

Dies sind nur 2 von vielen Möglichkeiten - gerne beraten wir Sie zum Einsatz von Telematiklösungen in Ihrem Unternehmen und führen unverbindlich mit Ihnen zusammen eine Wirtschaftlichkeitsrechnung durch.

Nähere Informationen über die Einsatzmöglichkeiten sowie den Mehrwehrt solcher Systeme finden Sie in "Einsatz & Funktion", in den "Branchenlösungen" sowie im Bereich "Schnittstellen".

 

ACHTUNG

Sie verwenden den
"Internet Explorer 6".

Bitte beachten Sie, dass dieser Internetauftritt für moderne Browser ab dem "Internet Explorer 7" konzipiert ist.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, andernfalls müssen Sie mit Darstellungeproblemen auf dieser Internetpräsenz rechnen.