Mobile Datenerfassung

Überall dort, wo die Mitarbeiter an unterschiedlichen Orten eingesetzt werden, stoßen die herkömmlichen Methoden an Ihre Grenzen. Traditionell wurden diese Arbeitszeiten handschriftlich erfasst. Wegen des großen Aufwands für die Auswertung der handschriftlichen Aufzeichnungen und die spätere Verfügbarkeit der Daten, sind diese eher unwirtschaftlich. Deshalb wird zur Erfassung von Fahrzeugdaten, Arbeitszeiten und z.B. Verbräuchen an der Baustelle ein mobiles Datenerfassungsterminal eingesetzt. Die Daten können dann je nach Anforderung abends nach Feierabend in der Firma ausgelesen werden oder per GSM/GPRS direkt von der Baustelle übertragen werden und stehen direkt zur Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Durch die auf die jeweilige Erfassung abgestimmten Terminals lassen sich die Daten einfach, schnell, flexibel und sicher erfassen.

Die Daten können dann an jedes BDE- oder ERP-System weitergegeben und ausgewertet werden.

 

ACHTUNG

Sie verwenden den
"Internet Explorer 6".

Bitte beachten Sie, dass dieser Internetauftritt für moderne Browser ab dem "Internet Explorer 7" konzipiert ist.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, andernfalls müssen Sie mit Darstellungeproblemen auf dieser Internetpräsenz rechnen.